Fotolia_71424681_M.jpg

KNOWIS Blog

Das Blog rund um Digitalisierung im Kreditwesen, die Banking-Plattform und die knowis AG

Omnichannel-Banking – Voraussetzung für eine nahtlose Customer Journey

Um sich im hartumkämpften Finanzmarkt von den Wettbewerbern abzugrenzen, konzentrieren sich Banken zunehmend auf das Thema Customer Experience. Doch wer echte kundenzentrierte Modelle mit einer nahtlosen Customer Journey erreichen will, kommt um das Thema Omnichannel-Banking nicht herum.
Weiterlesen »

Ein Jahr PSD2 – Startschuss für Open Banking

Seit Januar 2018 gilt die EU-Richtlinie PSD2. Was für Kunden mehr Flexibilität und Transparenz bedeutet, zieht für Banken eine tiefgreifende Transformation der Standards nach sich. Um trotzdem zu profitieren, sollten Finanzinstitute auf innovative Geschäftsmodelle und Open Banking setzen.
Weiterlesen »

Warum Plattformbanking der richtige Ansatz für die Digitalisierung ist

Wer in einer sich ändernden Welt weiterhin von Bedeutung sein will, muss sich selbst ändern – und zwar relativ schnell. Genau deswegen ist Plattformbanking für Banken der richtige Ansatz, um den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen. Und dafür gibt es noch mehr Gründe.
Weiterlesen »

Kreditprozesse der Zukunft – Commerzbank und knowis beim 8. Euroforum in Frankfurt

Am am 29. und 30. November 2018 findet in Frankfurt am Main die Jahrestagung 'Kreditprozesse der Zukunft' des Euroforum statt. In diesem Jahr ist auch die knowis AG in der Referentenliste zu finden – im Rahmen eines gemeinsamen Vortrags mit der Commerzbank.
Weiterlesen »

Von Karstadt lernen – warum sich Banken entscheiden müssen

Digitale Transformation, Niedrigzinsumfeld und zunehmende Regulatorik stellen die Banken vor große Herausforderungen. Wer sich weiterhin nachhaltig am Markt behaupten will, muss ein klares Geschäftsmodell verfolgen. Was Banken dabei vom angeschlagenen Warenhauskonzern Karstadt lernen sollten.
Weiterlesen »

Wie Banken von der Energiewende profitieren können

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist ein entscheidender Trend im Energiewesen. Im Rahmen dieser Energiewende sind umfangreiche Infrastruktur-Projekte erforderlich. Um diese Ertragsquelle jedoch nutzen zu können, müssen Banken eine Möglichkeit finden, deren Komplexität beherrschbar zu machen.
Weiterlesen »

Die Rolle von Business Domains im digitalen Kreditwesen

Bei Digitalisierungsprojekten im Kreditbereich gilt es, komplexe Zusammenhänge systemseitig abzubilden. Gleichzeitig muss das System so flexibel sein, dass auch auf kommende Anforderungen reagiert werden kann. Beides gelingt durch den Einsatz modularer Komponenten für Business Domains.
Weiterlesen »

Traumjob Softwareentwickler/in – es muss nicht das Silicon Valley sein

Das Aufgabengebiet eines Softwareentwicklers ist sehr vielseitig und dreht sich rund um die Konzeption, Realisierung und Wartung von Softwaresystemen. Michael Decker, Softwareentwickler bei knowis, erzählt von seinen Erfahrungen in der Regensburger Softwareschmiede.
Weiterlesen »

Die wichtigsten Stakeholder bei der digitalen Transformation im Finanzwesen

Nur wenn alle Interessensgruppen in einem Digitalisierungsprojekt einen klaren Mehrwert für sich und ihre Anliegen erkennen, werden sie dessen Umsetzung unterstützen und der beabsichtigte Erfolg kann sich nachhaltig einstellen. Wer sind die Stakeholder und wie gelingt es, sie zufrieden zu stellen?
Weiterlesen »

Corporate Banking - der Nachzügler der digitalen Revolution

Die Digitale Transformation stellt die traditionellen Banken vor Herausforderungen. Innovative Fintechs setzen ihnen im Privatkundengeschäft zu – aber nicht nur dort. Was zu tun ist, damit sich das nicht im Firmenkundengeschäft wiederholt.
Weiterlesen »