Fotolia_71424681_M.jpg

knowis Blog

Das Blog rund um Digitalisierung im Kreditwesen,

die Banking-Plattform und die knowis AG

No-Code-Tools beschleunigen die digitale Transformation im Banking: Demo-Video

Um Digitalisierungsinitiativen trotz begrenzter IT-Ressourcen zu realisieren, müssen die Fachabteilungen von Banken in die Entwicklung neuer Softwarelösungen eingebunden werden. Die No-Code-Tools der isfinancial Banking-Plattform ermöglichen dies und lassen Finanzinstitute ihre digitale Transformation und das Zielbild 'Zero Back Office' schneller realisieren.
Weiterlesen »

Mit Partnern die Zukunft des Bankings gestalten: Ein Digitalisierungsprojekt von msgGillardon und knowis

In einem gemeinsamen Projekt haben die msgGillardon AG und die knowis AG eine prototypische Softwareanwendung realisiert, die aufzeigt welches Potenzial in der Automatisierung von Kreditentscheidungen steckt und damit gleichzeitig den Grundstein für eine Vertiefung ihrer Partnerschaft gelegt.
Weiterlesen »

Wie das Coronavirus die Finanzindustrie verändert

Das Corona-Virus und dessen Auswirkungen haben das tägliche Leben weltweit fest im Griff. Jetzt gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und zielgerichtet durch die unsicheren Zeiten zu steuern. Banken müssen und können einen großen Teil dazu beitragen, diese Weltwirtschaftskrise zu meistern.
Weiterlesen »

Smarter Kreditprozess dank künstlicher Intelligenz

Angesichts stetig wachsender Datenmengen birgt der Einsatz von künstlicher Intelligenz großes Potenzial – auch im Finanzsektor. Gerade im Kreditwesen können Banken mit KI ihre Effizienz deutlich steigern, das Kundenerlebnis verbessern und sich so im hart umkämpften Wettbewerb behaupten.
Weiterlesen »

Digitalisierung im Kreditgeschäft: Kreditprozesse erfolgreich ins digitale Zeitalter überführen

Ein nachhaltiger digitaler Wandel muss bestehende Abläufe, Technologien und Geschäftsmodelle in Frage stellen. Um Ihnen einen Überblick über Einflussfaktoren im Zuge eines Digitalisierungsprojektes im Kreditsektor zu geben, haben wir eine neue Expertenseite veröffentlicht – Kredit. Digital.
Weiterlesen »

Omnichannel-Banking: Voraussetzung für eine nahtlose Customer Journey

Um sich im hartumkämpften Finanzmarkt von den Wettbewerbern abzugrenzen, konzentrieren sich Banken zunehmend auf das Thema Customer Experience. Doch wer echte kundenzentrierte Modelle mit einer nahtlosen Customer Journey erreichen will, kommt um das Thema Omnichannel-Banking nicht herum.
Weiterlesen »

Wie Banken von der Energiewende profitieren können

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist ein entscheidender Trend im Energiewesen. Im Rahmen dieser Energiewende sind umfangreiche Infrastruktur-Projekte erforderlich. Um diese Ertragsquelle jedoch nutzen zu können, müssen Banken eine Möglichkeit finden, deren Komplexität beherrschbar zu machen.
Weiterlesen »

Die Rolle von Business Domains im digitalen Kreditwesen

Bei Digitalisierungsprojekten im Kreditbereich gilt es, komplexe Zusammenhänge systemseitig abzubilden. Gleichzeitig muss das System so flexibel sein, dass auch auf kommende Anforderungen reagiert werden kann. Beides gelingt durch den Einsatz modularer Komponenten für Business Domains.
Weiterlesen »

Wie Sie mit digitalem Kreditmanagement anspruchsvollste Governance-Vorschriften einhalten

Mit dem Ziel einer konsequenten Risikomanagement-Praxis und der Harmonisierung der Definition „Leveraged Transactions“ hat die EZB im Mai vergangenen Jahres eine entsprechende Leitlinie veröffentlicht. Wie können Banken sicherstellen, dass solche Vorschriften auch eingehalten werden?
Weiterlesen »

Zukunft der Banken in Deutschland: Wer wird das Bankensterben überleben?

Oliver Wyman prophezeit, dass sich die Zahl der Bankinstitute in Deutschland in den nächsten 10-15 Jahren von 1.600 auf 150-300 reduzieren wird. Können sich deutsche Banken gegen das Bankensterben und ihre Konkurrenten, zu denen insbesondere Auslandsbanken und FinTechs gehören, überhaupt wappnen?
Weiterlesen »

Digitale Kredit-Antragsbearbeitung: Die saubere Schnittstelle zwischen Markt und Marktfolge

Eine elementare Schnittstelle im Kreditwesen befindet sich zwischen Kundenbetreuung und Kreditabteilung, da hier viele Daten ausgetauscht werden. Durch die Abbildung aller Antragselemente in einem digitalen Prozess können Informationsdefizite zwischen Markt und Marktfolge vermieden werden.
Weiterlesen »

Die Ansprüche der Kunden im Finanzsektor haben sich verändert: Darauf müssen sich Banken einstellen

Die Ansprüche der Kunden gegenüber Dienstleistungen im Finanzsektor haben sich in den letzten Jahren gravierend gewandelt. Durch die zunehmende Digitalisierung in allen Lebensbereichen ist auch eine neue Erwartungshaltung an die Finanzdienstleister entstanden.
Weiterlesen »

Darum ist Digitalisierung für Banken ein zentrales Thema

Sowohl bei den Finanzdienstleistern als auch auf Kundenseite führt die digitale Ära zu einem Paradigmenwechsel. Das Problem: Daten- und System-Infrastruktur vieler Finanzinstitute lässt digitale Prozesse nicht zu. Neben den Kundenansprüchen steigen auch die regulatorischen Anforderungen.
Weiterlesen »

Fünf Erfolgsfaktoren eines Digitalisierungsprojekts in der Bankenbranche

Die essenzielle Grundlage eines jeden Digitalisierungsprojektes im Finanzwesen sollte die Schaffung einer verlässlichen Datenbasis sein. Anhand der fünf Erfolgsfaktoren sehen Sie am Beispiel des Corporate-Kredit-Prozesses, was Sie bei der Umsetzung Ihres Digitalisierungsprojektes beachten sollten.
Weiterlesen »