'Zero Back Office' –
das digitale Back Office

Business App 'Operations Cockpit'

Die Herausforderung

Durch Automatisierung der Marktfolge geschwindigkeit gewinnen

Digitalisierungsinitiative_Zero_Back_Office-thumb-3Das Back Office eines deutschen Kreditinstituts war von einem hohen Grad zeitraubender manueller Tätigkeiten geprägt. Das lag unter anderem an der fragmentierten Systemlandschaft, die sich durch die Abbildung und Abwicklung unterschiedlicher Produkte und Services entwickelt hatte. Die veraltete Systemlandschaft zog auch Wartungsprobleme nach sich, die ein eigenständiges Betreiben für die Bank unmöglich machten und den Wechsel auf modernere Technologie erforderten.

In einem ersten Workshop arbeiteten die Experten der Bank und das knowis Projektteam die Schlüsselfunktion des Back Office für die digitale Transformation unseres Kunden heraus. Im Back Office findet an vielen Stellen keine direkte Kundeninteraktion statt, es erfüllt jedoch eine zentrale Service-Funktion für die vorgelagerten Front Office und Middle Office und damit auch für den Bankkunden: Bearbeitungszeiten für Auszahlungen, Vertragserstellung und Salden-Bestätigungen wirken sich maßgeblich auf die Zufriedenheit der Kunden aus. Zusätzlich konfrontierten Veränderungen der Regulatorik die Experten im Back Office immer wieder mit neuen Anforderungen. Durch Automatisierungsansätze sollten die Kreditspezialisten von möglichst vielen Folgearbeiten befreit werden, um Geschwindigkeit in den Kreditprozess zu bringen.

Das war die Ausgangssituation vor Projektstart:

  • Hohe Transaktionskosten durch manuelle oder checklisten-basierte Übergaben
  • Fehlende Übersicht zum Status, zur Priorität und zum Kontext von Vorgängen  
  • Unstrukturierte Daten begrenzen den Grad der Prozessautomatisierung
  • Keine Plattform bzw. Ordnungsrahmen für Digitalisierungsinitiativen

Sie möchten mehr erfahren?

In unserem Solution Brief haben wir für Sie alles rund um 'Zero Back Office' übersichtlich zusammengefasst.

Jetzt herunterladen

 

isfinancial Banking-Plattform: Business App 'Operations Cockpit'

Die Lösung für Das digitale back oFfice in der Bank

In diesem Kundenprojekt wurde mit der Anwendung ‚Operations Cockpit‘ ein digitaler Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter im Back Office geschaffen. Die fachliche App wurde auf der isfinancial Banking-Plattform umgesetzt und nutzt die auf der Plattform verfügbaren Technologien zur Automation der Kreditfolgebearbeitung.

mockrocket-capture (4) (1) (1)

Datenverfügbarkeit aus Mid Office und Front Office bildet die wichtigste Grundlage für die Automatisierung des Back Office bei unserem Kunden. Die isfinancial Plattform vernetzt Daten aus den unterschiedlichen Silos der Bank und schafft Wissen. Diese Informationen sind für unseren Kunden die Grundlage, um manuelle Arbeit im Back Office durch erste Systementscheidungen und -services ersetzen zu können. Im weiteren Zielbild ist der Einsatz kognitiver Technologien geplant.

Operations Cockpit befreit die Spezialisten im Back Office des Kreditinstituts durch automatisierte Datenweiterverarbeitung von zeitraubenden Routinetätigkeiten wie Übergaben, Schriftverkehr und Buchungen. Den Mitarbeitern werden Aufgabenpakete vom System zugeschnitten, zugewiesen und im Arbeitsplatz erledigt. Rollen und Berechtigungen können jederzeit konfiguriert werden. Das Wechseln zwischen verschiedenen Anwendungen ist nicht mehr erforderlich.

Zudem konnte folgender Mehrwert für die Anwender erreicht werden:

  • Die Aufgabenpakete haben einen Bezug zum Kunden bzw. Vorhaben
  • Der Status eines jeden Auftrages und die Zuständigkeit sind transparent 
  • Durchlaufzeiten können gemessen und mit Service-Vereinbarungen verglichen werden. Aktivitäten bei Überschreiten von Service Levels werden vom System initiiert 
  • Kollaboration, Review, Freigaben erfolgen im digitalen Arbeitsplatz und im Kontext der konkreten Aufgabe
  • Daten werden aus dem digitalen Arbeitsplatz heraus an integrierte bestandsführende Systeme übergeben
Mit isfinancial ist unser Kunde der Vision ‚Zero-Back-Office‘ einen Schritt nähergekommen und hat erfolgreich die Basis für die weitere digitale „Bebauung“ der Kreditlandschaft gelegt.

>30%

Verringerung der Durchlaufzeit

Keine Übergaben, vollständige Transparenz, Automation von repetitiven Vorgängen. 

>20%

Aufgabenautomatisierung

Zuschnitt von Aufgaben, Erstellung von Dokumenten, Übergabe von Daten an Bestandssysteme.

100%

Compliant

Dokumentation aller Aktivitäten der Anwender, Zugriffssteuerung, Ablösung von Word & Excel.

"Die Offenheit der Plattform und die Möglichkeiten zur einfachen Weiterentwicklung unserer Lösung ebnen uns den weiteren Weg der digitalen Transformation unseres Back Office. knowis steht uns auch beim fachlichen Ausbau der Lösung zur Seite."

Abteilungsdirektor Prozessmanagement und Organisation

Jetzt Termin vereinbaren »

Mission 'Zero Back Office'

Aufzeichnung des Vortrags von knowis CFO Stefan Engl auf der IBM Bank und Zukunft: Möglichkeiten, Voraussetzungen und Grenzen der Automatisierung von Arbeitsprozessen im Back Office. 

Jetzt ansehen

header_ipad_buz